New Yorker Bonnevoie

In Bonnevoie, umgeben von einem neuen PAP - dem zukünftigen Stadtteil Dernier Sol, wurden zwei alte Gebäude abgerissen und durch einen Neubau ersetzt.

Das Wohngebäude befindet sich in einem dynamischen, kulturellen und kosmopolitischen Stadtgefüge, nur wenige Schritte von der künftigen Straßenbahnlinie entfernt. Es wird aus 24 geräumigen und funktionalen Wohnungen bestehen, die sich auf sechs Etagen verteilen, mit Einheiten für Freiberufler im Erdgeschoss.

Die Fassaden aus weißem Putz in Kombination mit schwarzen Ziegeln veranschaulichen einen New Yorker Stil. Eine Hochleistungsisolierung und die Dreifachverglasung der Fenster entsprechen den heutigen energetischen und ökologischen Anforderungen. Die Warmwasserbereitung wird durch die Installation von thermischen Solarkollektoren auf dem Dach gewährleistet.

Die meisten Apartments verfügen über einen Balkon und im Erdgeschoss befindet sich eine begrünte Terrasse.

Die 24 Parkplätze, Fahrradabstellplätze, Keller und Waschküche sind auf drei Untergeschosse verteilt.